Zur Übersicht
  • News

SRH Berufsbildungswerk Dresden auf der Messe Karrierestart

Vom 19. bis 21. Januar 2024 können sich Besucherinnen und Besucher zu den Ausbildungsmöglichkeiten für junge Menschen mit körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen informieren.

Kalendereintrag

Das Berufsbildungswerk Dresden stellt seine Angebote für Berufsausbildung und Berufsvorbereitung für junge Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen in Halle 4 am Stand P7 vor. Was die Berufsausbildung am Berufsbildungswerk Dresden so besonders macht, erzählen Auszubildende den Besucherinnen und Besucher aus eigener Erfahrung. Zwei von ihnen sind Eddi Schwenke und Chiron Bernhardt. Die angehenden Zerspanungsmechaniker unterstützen das Messeteam schon zum zweiten Mal und stehen als Gesprächspartner sehr gerne zur Verfügung. Sie betreuen auch das kreative Mitmach-Angebot am Messestand, bei dem die Besucherinnen und Besucher Umhängetaschen selbst gestaltet können. 

Als große Berufsorientierungs- und Jobmesse mit über 560 Ausstellern bietet die Karrierestart vom 19. bis 21. Januar 2024 vielfältige Impulse zur beruflichen Planung in jeder Bildungs-, Studien- und Karrierephase. Weiterer Schwerpunkt sind Jobangebote für Absolventen, Wechselwillige oder Jobsuchende. Für sie wird Alexandra Borchel aus dem Personalwesen und insbesondere zuständig für das Recruiting im SRH Berufsbildungswerk Sachsen, am Messestand am Freitagnachmittag sowie am Sonnabend Ansprechpartnerin sein.  

Geöffnet ist die Messe am Freitag von 9 bis 17 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Foto: Tanja Grunert